top of page
csm_Slider_GYMWELT_FlorianKlug_IMG_9343_1600x600px_315472d60d.jpg

GYMWELT

 

Die GYMWELT steht im Deutschen Turner-Bund für die Welt der Gymnastik und die Vielseitigkeit des Turnens

GYMWELT im RTB und im Deutschen Turner-Bund

Friedrich Ludwig Jahn führte zu Beginn des 19. Jahrhunderts zur Begründung der von ihm verfassten Turnkunst an, dass jeder Mensch seine Anlagen systematisch ausbilden müsse. Falls dies nicht geschehe, würden die Anlagen verkümmern, mit vielen negativen Folgen für Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Das Turnen stellte für Jahn dementsprechend eine "Brauchkunst des Leibes und des Lebens dar" – über die jeder Mensch verfügen sollte, um umfassend fit und damit auch gesund zu bleiben. Diese Sichtweise des Turnens stand in der Tradition der Gymnastik, deren Wurzeln sich bis in die Antike zurückverfolgen lassen.

Die Bildung des Körpers (Körperertüchtigung) für ein gesundes und selbstbestimmtes Leben – häufig im Kontext von Natur- und Gemeinschaftserfahrung – ist dementsprechend Teil einer Philosophie von Gymnastik und Turnen, die die Jahrhunderte überdauert hat. Aber auch Vielfalt und Vielseitigkeit in der Bildung des Körpers waren immer kennzeichnend für das Turnen, sei dies durch Bezüge zum Tanzen, zur Artistik oder zu anderen Bewegungskünsten.

Begriffe, mit denen dieser wichtige Bereich des Turnens in den letzten Jahrzehnten belegt wurde wie "Allgemeines Turnen", "Vielseitiges Turnen" oder auch "Freizeitsport", blieben diffus und ließen sich auch nicht als unverwechselbare Marke des Deutschen Turner-Bundes (DTB) etablieren. Aus diesem Grund hat der DTB nach einem eingängigen und unverwechselbaren Begriff gesucht, der eng mit der Tradition der Turnbewegung verbunden ist und – auch wenn die GYMWELT zunächst ein künstlicher Begriff ist, was übrigens auch für den Begriff  "Turnen" zum Zeitpunkt seiner Einführung durch Jahn gegolten hat – so passt er doch gut als übergreifendes und kommunikatives Dach für die vielfältigen wettkampfungebundenen Angebote aus Gymnastik und Turnen für den Verband und für die Vereine.

GYMWELT soll und kann Traditionen mit Trends verbinden.

GYMWELT "markiert" einen Kernbereich des Turnens.

GYMWELT bringt Systematik in diesen vielfältigen Kernbereich.

Das GYMWELT Konzept ist ein zentraler Ausgangspunkt für die Struktur-, Angebots- und Ausbildungsentwicklung in Turnvereinen und in Turnverbänden!

Das GYMWELT Konzept hilft dabei, die demographischen Herausforderungen zu bewältigen – auch gegen vielfältige Konkurrenz.

gymwelt-logo.jpg

GYM

Gymnastik – wird eng mit Turnen und mit dem Turner-Bund verbunden.
 

WELT

verkörpert die Vielfalt und Offenheit.

Neuigkeiten und Termine

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen

Bilder

Ansprechpartner*innen

 

Polyxeni Dimou

Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport, DTB-Akademie Leitung Standort Bergisch Gladbach, Pluspunkt Gesundheit

Rheinischer Turnerbund

Paffrather Straße 133

51465 Bergisch Gladbach

Sven Schaffrath

Lehrgänge Zulassung, Gebühren, freie Lehrgangsplätze, Zimmerreservierung, Organisatorisches

Rheinischer Turnerbund

Paffrather Straße 133

51465 Bergisch Gladbach

bottom of page